Startseite
  Archiv
  Spende für Christine und Peter
  USA 2007
  Eine Kuh für Christine
  Kenia Bilder 2007
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    luisehannah
    - mehr Freunde




  Links
   Hannah´s Südafrikablog
   Adrian vs Oslo
   Comics



http://myblog.de/peterakete

Gratis bloggen bei
myblog.de





Letztes Wochenende

gibt´s jetzt mal in ein paar Bildern, da ich im Moment absolut zu gestresst bin, um mir kreative Texte zu überlegen , und sowieso, ein Bild sagt ja mehr als tausend Worte, und wenn ich hier jetzt so 10 Bilder oder so reinsetze, dann ist das ja schon ein halber Roman! Oder so! Bloss nicht zu filosofisch!

Einkaufen:


In Frankfurt zur langen Nacht der Museen:














XBox zocken:


Party machen:


Grillen:








Tschüss und bis bald!
2.5.06 16:57


Psychiatrie

Ist echt ein interessantes Fach, wie ich heute feststellen konnte. Hatte heute morgen Kleingruppenpraktikum auf der geschlossenen Station, der Arzt hat sich echt Mühe gegeben, uns ne Menge erklärt und dann durften wir uns auch noch mit einem manisch-depressiven Patienten unterhalten. Der hat Stimmen gehört, den heiligen Geist, und er hat gedacht, er sei Moses, ist auf einen Berg gelaufen, hat seine Schuhe ausgezogen und das Geld, dass er in der Tasche hatte, vom Wind davontragen lassen.

Das sind natürlich jetzt nur die eindrücklichsten Schilderungen. Er hat noch viel mehr erzählt, naklar. Er war ziemlich reflektiert und hatte auch Humor, und dennoch hat man irgendwie ständig gemerkt, dass er "nicht richtig tickt".

Zurück bleibt aus diesem Vormittag eine Mischung aus Faszination an solchen Erkrankungen, Mitleid mit denen, die darunter leiden müssen, Traurigkeit, weil die Therapie häufig recht frustran ist, oder die Patienten immer wieder Rückfälle erleiden, und Hoffnung, weil die Therapie in den letzten 20 Jahren offenbar grosse Fortschritte gemacht hat und bestimmt in Zukunft auch noch machen wird.

Wer von Euch auch mal bisschen traurig ist und ihr oder ihm ein bisschen Blues ganz gut täte, man aber leider keine Gitarre spielen kann, der kann ja mal den elektronischen Ersatz versuchen...

Jetzt am Wochenende fahr ich mit Elena nach Poltringen, meine Mutter hat Geburtstag und der Sohn meiner Kusine Nela wird getauft, daher sag ich schonmal schönes Wochenende und bis nächste Woche!
Der Chrischti
4.5.06 17:34


Frisuren-Contest

Jetzt gibt´s doch noch nen Eintrag vor dem Wochenende...Marija meinte gestern am Telefon, sie vermisse auf dieser Seite ein Bild von Elena mit langen Haaren...

Elena fragt mich beinahe jeden Tag, ob sie sich die Haare denn nun wieder lang wachsen lassen oder wieder kürzen soll. Da meine diplomatische, jedoch absolut ernstgemeinte Antwort auf diese Frage stets lautet: "Du bist so oder so wunderschön!" und sie daher von mir keine Entscheidungshilfe bekommt, lasse ich die Gelegenheit nicht ungenutzt, Euch hiermit aufzufordern, Eure Meinung zu Elenas Frisuren abzugeben! Also, Artikel kommentieren und Elena bei ihrer Frisurenfrage helfen bitte! Unter allen ernstgemeinten Zuschriften verlose ich einen Appel, unter allen nicht ernstgemeinten ein Ei!

Also, gefällt Euch Elena besser mit langen Haaren? (hier auf Lanzarote)

Nagut, da erkennt man ja zugegebenermassen nicht so viel...

Was sagt ihr dazu? (auch auf Lanzarote im Kaktusgarten)


Oder zu diesem schönen "Klassen"-Foto vom Spiegelslustturm an Elenas letztem Geburtstag?




Oder präferiert Ihr Elenas kurz bzw. halblang Haarschnitt?


Hier mit Gino am Schloss:


Und hier im alten botanischen Garten beim Sonnenbaden:



Vielen Dank fürs abstimmen und ein schönes Wochenende sagt
der Grischdie!
5.5.06 09:37


Vorläufiges Umfrageergebnis!

Das vorläufige Ergebnis der repräsentiven Umfrage unter den Lesern dieser Seite steht also fest: die befragte Frau findet ebenfalls beide Frisuren schön, die zwei Männer haben ihren Augenmerk anscheinlich auf interessantere Dinge gelegt...vielen Dank an Emina, Adrian und Paul fürs mitmachen! Weitere hilfreiche Kommentare sind selbstverständlich immer noch erwünscht!

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Wochenende, unseres war sehr schön, wie jetzt ein paar Bilder zeigen:

Geburtstag von meiner Mutter:


Taufe von diesem süßen Fratz:


Hier zeige ich mich von meiner Schokoladenseite:


Um dieses Panoramabild aufzunehmen (mein Handy ist einfach geil, was das alles kann - uhnglauhblich!)


Die Gartenzwergarmee beim Nachbarn hat wieder Stellung bezogen und zeugt vom schwäbischen Idyll:


Und ein Gruss geht raus nach Indonesien: Till, sei unbesorgt, Dein Haus steht noch, wie dieses Foto beweist:


Eine schöne Woche wünscht
der Chrischti
8.5.06 19:48


Alles Sosse!

Bei mir im Kopf. Da ich jetzt schon bisschen lang vor dem Bildschirm sitze.

In meinem Bauch ist auch Sosse, und zwar meine leckere Salatsosse, also nicht nur die Sosse, sondern auch Salat dazu naklar...wer sie mal testen will, hier das geheime Geheimrezept:

- 150g (ungefähr) Naturjoghurt
- einen guten halben Esslöffel Sempf (wirklich, also mehr als man vielleicht denkt, aber sooo viel dann wieder auch nicht)
- 2 EL Öl (Distel oder Sonnenblumen oder so, Olivenöl geht auch, hat halt mehr Eigengeschmack - kurz: irgendein Öl halt)
- 1 EL oder bisle mehr Balsamico- oder Sonstwasessig
- etwa einen flachen Teelöffel Salz (also nicht der Teelöffel muss flach sein, sondern der Salzhaufen drauf!)
- einen flachen bis leicht konvex zur Decke gewölbten Esslöffel Zucker (nein, ich erklärs nicht nochmal, so blöd bin ich und ihr nun auch nicht)
- Pfeffer

Alle Angaben sind so ungefähr, ich mach das immer so after feeling. Wems schmeckt, der darf meine Sossigkeit hier huldigen, wems nicht schmeckt, der soll mir bitte sagen, was er oder Sie besser macht. Gefälligst!

Mit der Sosse im Kopf sag ich:
Bopf! Schnopf!
Mopf!
10.5.06 21:37


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung